Ergotherapie - Behandlungen

Neurologie

In der Neurologie werden Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (ZNS) wie z.B. Schlaganfall, Schädel-Hirn-Verletzungen, Querschnittslähmungen, Tumoren, Parkinson, Multiple Sklerose, ALS oder entzündliche Erkrankungen/Prozesse des Gehirns und des Rückenmarks behandelt.

Hierbei stehen vor allem folgende Konzepte im Vordergrund:

Was beinhaltet die Ergotherapie in der Neurologie:

Welche Ziele verfolgt die Ergotherapie in der Neurologie:

Wo findet Ergotherapie in der Neurologie statt:

Drucken